Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Ergebnissen der MPK am 8. Dezember

"Mit allen Firmen, die trotz aller Entlastungen, mit den hohen Energierechnungen nicht zurechtkommen oder andere erhebliche Probleme infolge des Ukraine-Krieges haben, muss gesprochen werden, um die Möglichkeiten der Unterstützung aus dem Härtefallfonds zu klären, für den der Bund den Ländern eine…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht zu den Ergebnissen der MPK am 8. Dezember

Die älteste Frau Altenburgs besucht das Erlebnisbergwerk Merkers

Für die älteste Frau Altenburgs ging es am 7. Dezember auf eine spannende und unvergessliche Reise bis zu 500 Meter unter die Erde im Erlebnisbergwerk Merkers. In diesem Jahr feierte Gerda Metze ihren 107. Geburtstag. Gemeinsam mit Ministerpräsident Bodo Ramelow und dem Oberbürgermeister der Stadt…

Weitere Informationen

Für die älteste Frau Altenburgs ging es am 7. Dezember auf eine spannende und unvergessliche Reise bis zu 500 Meter unter die Erde im Erlebnisbergwerk Merkers. In diesem Jahr feierte Gerda Metze ihren 107. Geburtstag.

77. Pflanzaktion des inklusiven Gedenkprojekts „1000 Buchen“

„Jeder Baum ist ein Baum der Erinnerung. Und jeder Baum hat unseren Schutz verdient. Wir werden die Geschehnisse der Vergangenheit nicht unter den Teppich kehren. Und wir werden die Baumschändungen nicht unbeantwortet lassen. Das ist lebendige Erinnerung: Für jeden geschändeten Baum werden viele…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult in der Gedenkstätte Buchenwald.

Verleihung der Ehrenbriefe des Freistaats Thüringen an verdiente Bürgerinnen und Bürger

„Ich bin stolz darauf, in einem Bundesland zu leben, in dem so viele Menschen ehrenamtlich engagiert sind. Mein herzlicher Dank für das, was Sie uns an Kraft geben“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Verleihung der Ehrenbriefe des Freistaats Thüringen an verdiente Bürgerinnen und Bürger am 6.…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult bei der Ehrenbriefverleihung des Freistaats Thürungen.

Regierungsmedienkonferenz mit Gesundheitsministerin Heike Werner

Gesundheitsministerin Heike Werner berichtete in der heutigen Regierungsmedienkonferenz über die Situation in Thüringen im Zusammenhang mit den zunehmenden Ansteckungen mit dem RS-Virus (Humanes Respiratorisches Synzytial-Virus) und weiteren respiratorischen Infekten bei Kindern und Kleinkindern und…

Weitere Informationen

Gesundheitsministerin Heike Werner hinterm Rednerpult

Eröffnung des "Restaurant des Herzens"

„Das ‚Restaurant des Herzens‘ bringt Licht und Wärme in dieser dunklen Jahreszeit. Es ist mehr als eine Frage von sozialer Gerechtigkeit. Wir wollen das Miteinander wieder spüren.“ Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnete als Schirmherr das „Restaurants des Herzens“ der Evangelischen Stadtmission in…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow hilft bei der Essensausgabe im Restaurant des Herzens.

„30+1 Jahre Forstliches Forschungs- und Kompetenzzentrum FFK Gotha“

Grußwort bei der Festveranstaltung „30+1 Jahre Forstliches Forschungs- und Kompetenzzentrum FFK Gotha“

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow ab Rednerpult

Besuch der Deuna Zement GmbH

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte Freitagvormittag, 2. Dezember, das Zementwerk Deuna im Landkreis Eichsfeld in Nordthüringen gemeinsam mit Werkleiter Dr. Thomas Günther, um sich über das laufende Planfeststellungsverfahren zur Erweiterung des Kalksteintagebaus zu informieren. Im Anschluss an…

Weitere Informationen

Im Anschluss an das Gespräch besichtigte der Ministerpräsident den Tagebau, die Erweiterungsfläche und die Renaturierungssituation.

DIE ECHTE 4-Tage-Woche

„Wir brauchen eine andere Kultur. Es ist eine Frage des Führens und des Vertrauens.“ Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte am 1. Dezember den ELBS - Eichsfelder Leckortungs- und Bautrocknungsservice in Hundeshagen. Im Mittelbunkt des Besuches stand „DIE ECHTE 4-Tage-Woche“.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow im Gespräch mit Mitarbeiter von ELBS

„Aus altem Gemäuer wächst neue Kraft“

„Dieser Ort hat für mich etwas ausgesprochen Symbolisches. Ich freue mich, dass die Netzwerkkirche ein neuer lebendiger Ort in Ellrich ist“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 2. Dezember in seinem Grußwort bei der Einweihung der Netzwerkkirche St. Johannis in Ellrich.

Weitere Informationen

inisterpräsident Bodo Ramelow am 2. Dezember bei der Einweihung der Netzwerkkirche St. Johannis in Ellrich

Thüringer Adventskonzert in der Französischen Friedrichstadtkirche Berlin

„Ich bin dankbar, dass wir diese schöne Tradition nun wieder aufnehmen können.“ Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnete am 30. November das diesjährige Thüringer Adventskonzert in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin nach zwei Jahren coronabedingter Pause.

Weitere Informationen

das diesjährige Thüringer Adventskonzert in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin

Die Weihnachtsscheune in Hellingen

Mit einem Besuch vor Ort in der "Weihnachtsmanngroßgemeinde" Hellingen würdigte Ministerpräsident Bodo Ramelow im Beisein von Ortsteilbürgermeister Eric Schröder, das außerordentliche ehrenamtliche Engagement von Ernst Langert.

Weitere Informationen

Regierungsmedienkonferenz mit Sozialministerin Heike Werner

Zur Regierungsmedienkonferenz informierten Sozialministerin Heike Werner und der Geschäftsführer der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Dr. Niels Lange, anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember zur Situation des freiwilligen Engagements in Thüringen.

Weitere Informationen

Sozialministerin Heike Werner hinter dem Rednerpult

Regierungsmedienkonferenz mit Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sprach in der Regierungsmedienkonferenz zum Stand der Umsetzung des Hilfspakets für die Thüringer Wirtschaft in der aktuellen Energiekrise.

Weitere Informationen

Minister Tiefenseee am Pult

Verabschiedung des Chefredakteurs der Ostthüringer Zeitung Jörg Riebartsch

„Zur Demokratie gehört es, Mehrheiten und Minderheiten sichtbar zu machen. Dafür ist Journalismus da. Kritischer Journalismus hilft uns, Dinge besser einzuordnen. Lieber Herr Riebartsch dafür sage ich Ihnen vielen Dank und wünsche Ihnen Herr Kawig viel Erfolg für die Zukunft“, so Ministerpräsident…

Weitere Informationen

Der ehemalige Chefredakteurs der OTZ, Jörg Riebartsch, am Rednerpult

Thüringer Landesregierung

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

Informationen zum Coronavirus in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Die aktuell gültigen Rechtsgrundlagen in der Pandemie finden Sie auf unserer Verkündungswebseite.

Thüringen hilft - Solidarität mit den Flüchtlingen aus der Ukraine

Geflüchtete am Bahnhof

Auf der neuen Webseite der Thüringer Landesregierung finden Sie Beispiele, wie Sie Flüchtlingen aus der Ukraine konkret helfen können. Zudem finden Sie auf der Webseite kommunale Ansprechpartner in Ihrer Nähe und eine Zusammenfassung aktueller Hilfsangebote in Thüringen.

Jetzt unterstützen!

Energiepolitik in Thüringen

Ist die Versorgungssicherheit in Thüringen gewährleistet und sind die Gasspeicher in Thüringen ausreichend gefüllt?

Auf der Webseite des Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Energiesicherheit und den energiepolitischen Konsequenzen für Thüringen nach dem russischen Angriff auf die Ukraine.

Bauarbeiter auf einer Stromleitung, im Hintergrund Windräder, der Himmel wirkt bedrohlich

Medieninformationen der Landesregierung

Termine der Landesregierung

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Laudatio bei der Festveranstaltung anlässlich der Verleihung des Menschenrechtspreises 2022 der Stadt Weimar
    Ort: Weimarhalle, Unesco-Platz 1, 99423 Weimar

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Grußwort beim Weihnachtskonzert des Gymnasiums Rutheneum
    Ort: St. Johanniskirche, Zabelstraße 2, 07545 Gera

  • Ministerin Siegesmund: Teilnahme „Musik verbindet“: Benefizkonzert des Kyiv Symphony Orchestra mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg Gera. Der Erlös des Benefizkonzerts geht an Geflüchtete au …

    Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz


    Ort: Konzertsaal Gera, Theaterstraße 1, 07548 Gera

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an verdiente Bürgerinnen und Bürger
    Ort: Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen

Im Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen finden Sie alle neuen Stellen- und Ausbildungsangebote der Landesverwaltung. Haben Sie eine interessante und passende Stelle gefunden, können Sie sich direktonline über das neue Portal bewerben.

Alles, was Sie dazu wissen und tun müssen, finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herzlich Willkommen auf dem Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts

eine Hand bedient ein Smartphone

Live-Übertragung der Thüringer Regierungsmedienkonferenzen auf Youtube

Bundesratspräsidentschaft Thüringen 2021/22

„Zusammen wachsen, um zusammenzuwachsen."

Ab dem 1. November 2021 übernimmt der Freistaat Thüringen für ein Jahr den Vorsitz im Bundesrat. Als Höhepunkt der Bundesratspräsidentschaft richtet Thüringen vom 1. bis 3. Oktober 2022 in der Landeshauptstadt Erfurt die Zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit und damit den deutschen Nationalfeiertag aus. Über aktuelle Ereignisse im Rahmen der Präsidentschaft berichten wir auf unserer Sonderseite zum Thema.

Außenansicht des Bundesrats in Berlin
Außenansicht des Bundesrats in Berlin

Das Thüringer Kabinett

Am 04. März 2020 wurde die Landesregierung des Freistaates Thüringen aus dem Bündnis aus DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildet.

 

 

 

Kurz berichtet:

Aus dem Terminkalender des Ministerpräsidenten

Freitag09.Dezember
Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht zu den Ergebnissen der MPK am 8. Dezember

Ergebnissen der MPK am 8. Dezember

"Mit allen Firmen, die trotz aller Entlastungen, mit den hohen Energierechnungen nicht zurechtkommen oder andere erhebliche Probleme infolge des Ukraine-Krieges haben, muss gesprochen werden, um die Möglichkeiten der Unterstützung aus dem Härtefallfonds zu klären, für den der Bund den Ländern eine…

zur Detailseite

Mittwoch07.Dezember
Für die älteste Frau Altenburgs ging es am 7. Dezember auf eine spannende und unvergessliche Reise bis zu 500 Meter unter die Erde im Erlebnisbergwerk Merkers. In diesem Jahr feierte Gerda Metze ihren 107. Geburtstag.

Die älteste Frau Altenburgs besucht das Erlebnisbergwerk Merkers

Für die älteste Frau Altenburgs ging es am 7. Dezember auf eine spannende und unvergessliche Reise bis zu 500 Meter unter die Erde im Erlebnisbergwerk Merkers. In diesem Jahr feierte Gerda Metze ihren 107. Geburtstag. Gemeinsam mit Ministerpräsident Bodo Ramelow und dem Oberbürgermeister der Stadt…

Ort: Erlebnis Bergwerk Merkers, Zufahrtstraße, 36460 Krayenberggemeinde OT Merke

zur Detailseite

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult in der Gedenkstätte Buchenwald.

77. Pflanzaktion des inklusiven Gedenkprojekts „1000 Buchen“

„Jeder Baum ist ein Baum der Erinnerung. Und jeder Baum hat unseren Schutz verdient. Wir werden die Geschehnisse der Vergangenheit nicht unter den Teppich kehren. Und wir werden die Baumschändungen nicht unbeantwortet lassen. Das ist lebendige Erinnerung: Für jeden geschändeten Baum werden viele…

Ort: Kinosaal der Gedenkstätte Buchenwald (neben der Besucherinformation), 99427 Weimar

zur Detailseite

Thüringen in Berlin

Die Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund steht mitten in Berlin – fußläufig zu Bundesrat und Bundestag, zu verschiedenen Bundesministerien und Vertretungen anderer Bundesländer sowie zu einigen Botschaften.

Zur Landesvertretung in Berlin

Thüringer Landtag

Der Thüringer Landtag ist das Landesparlament des Freistaats Thüringen. Sitz des Landtags ist Erfurt. Er nimmt damit im politischen System Thüringens die Rolle der Legislative auf Landesebene ein.

Weitere Informationen

 

Mediensprecherinnen und Mediensprecher der Landesregierung

Über folgende Verlinkung erhalten Sie alle Informationen über Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Medienanfragen.

Weitere Informationen zu den Medienanfragen

Thüringen in Brüssel

Die Vertretung des Freistaats Thüringen bei der Europäischen Union beobachtet und analysiert das politische Geschehen in Europa. Sie informiert die Thüringer Landesregierung frühzeitig, damit diese rechtzeitig auf den europäischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess einwirken kann.

Zur Landesvertretung in Brüssel

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Der Thüringen-Monitor ist eine Studie zu den politischen Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen.

Weitere Informationen zum Thüringen-Monitor

Regierungserklärungen

Auf folgender Seite finden Sie eine Auswahl an Regierungserklärungen und Reden von Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Zu den Regierungserklärungen

Aufnahme des Lutherbrief an Justus Jonas aus dem Jahr 1536

"WELT ÜBERSETZEN“

Themenjahr 2022

Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg stellt die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) das gesamte Jahr 2022 unter das Motto „Welt Übersetzen“

Alle Informationen auf der Sonderseite

Ihre Anfrage an das Stabsreferat Bürger*innenanliegen

* Pflichtfeld
Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Werden innerhalb dieses Formulars Daten eingeben und abgeschickt, so erklären sich Nutzerinnen und Nutzer damit einverstanden, dass die Angaben für die Beantwortung der Anfrage an die FAIRNET GmbH weitergeleitet werden. Dabei handelt es sich um eine von der Thüringer Staatskanzlei zum Zweck der Anfragen-Beantwortung beauftragte Agentur. Das Anliegen wird dort von den für das jeweilige Thema zuständigen Personen zum Zweck der Beantwortung der Anfrage bearbeitet und beantwortet.

Hinweise

Für einfache Auskünfte und Anfragen (z.B. eine Frage zu Zuständigkeiten in unserer Landesverwaltung) benötigen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit wir darüber hinausgehende Fragen und Anliegen sachgerecht beantworten können, teilen Sie bitte Ihre Anschrift (Straße, Wohnort, Postleitzahl) und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind. 

Für eine personenbezogene Bearbeitung Ihrer Frage oder Ihres Anliegens senden Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte die hier zum Download angebotene Einwilligungserklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Zur Einwilligungserklärung (PDF, nicht barrierefrei, 101 KB)

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: