Heike Taubert, Bodo Ramelow und Heike Werner vor einem Lkw von Firma Breckle

Bereits im Februar hatte das Matratzenwerk Breckle in Weida einen Teil seiner Produktion für einen Großauftrag für Mund-Nasenschutz umgestellt.

Bislang fertigten die Näherinnen die Masken per Hand. Heute startete im Beisein von Ministerpräsident Bodo Ramelow, Gesundheitsministerin Heike Werner und Finanzministerin Heike Taubert die maschinelle Produktion.

Weitere Informationen

Eine große Gruppe Personen vor dem Landesamt für Verbraucherschutz stehend

„Sie sind die, die schon auf dem Höhepunkt der Pandemie unsere absolut verlässlichen Partner waren.“

"...Wir sind sehr stolz auf Sie!“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow am Freitagnachmittag bei einem Besuch des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz in Bad Langensalza.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow, Heike Werner und weitere Personen begutachten die Pandemieausrüstung

Fast anderthalb Millionen FFP2-Masken, eine halbe Million Schutzkittel, gut 50.000 Schutzbrillen

Es sind beachtliche Bestände, die das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz in seinem neuen Erfurter Pandemielager hat. Sie sollen für sechs Wochen einer Infektionslage anhalten und sind entsprechend großzügig.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow hinter dem Mikrofon, vor einem Plakat mit der Aufschrift "Bauen Sie mit uns einen Turm"

„Ein weiteres Highlight am Zeulenrodaer Meer."

38 Meter soll er hoch werden: der neue Aussichtsturm auf der „Schönen Höhe“ bei Langenwolschendorf im ostthüringischen Landkreis Greiz. Am 25. Juli 2020 fand der Spatenstich für den Bau des Stahlturms statt.

Weitere Informationen

Ein Paar blickt vom Skywallk auf die sommerliche Landschaft Thüringens

"Land & Leute" - #ThueringenTour2020 des Ministerpräsidenten

„Mit viel Kreativität, Fleiß und Erfolg treiben die Menschen im ländlichen Raum Thüringens ihre Projekte voran und zeigen an vielen Stellen, wie lebenswert das Land auch abseits der städtischen Zentren ist“, sagt Ministerpräsident Bodo Ramelow mit Blick auf das Programm seiner bevorstehenden…

Weitere Informationen

Bodo Ramelow vor einer PowerPoint-Präsentation mit der Überschrift "Kabinettklausur"

Landesregierung plant 1,82 Milliarden Euro Kreditaufnahme

Mit einer Kreditaufnahme in Höhe von 1,82 Milliarden Euro will das Kabinett die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bewältigen.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow schaut sich gemeinsam mit Mitarbeitern des Forstbertriebes die Baumbestände an.

„Die Klimakrise vor der eigenen Haustür“

Besuch von Ministerpräsident Bodo Ramelow in Waldgebieten rund um Dörflas (Schleiz).

Weitere Informationen

Bodo Ramelow bei der Begehung der Weimarer Kletterhalle

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Sportstätten und Vereine

Seit Anfang Juni darf in Weimars erster Kletterhalle unter Beachtung eines neuen Hygienekonzeptes wieder gebouldert und geklettert werden.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow auf dem Gruppenfoto mit Akteuren des Uni-Sportvereines

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Sportstätten und Vereine

Wer in Jena auf der Suche nach einer sportlichen Aktivität ist, wird beim Universitätssportverein mit großer Wahrscheinlichkeit fündig.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow vorm Eingang der Schwimmhalle

„Meine Botschaft heißt ermöglichen und nicht Angst machen.“

Für die SchwimmerInnen des Landesstützpunktes Thüringen war es der erste Trainingswettkampf nach dem Corona-Lockdown.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow hinter dem Rednerpult

„Pädagogik ist ein wichtiger Teil unseres gesellschaftlichen Lebens!“

Das betonte Ministerpräsident Bodo Ramelow beim gemeindepädagogischen Tag der mitteldeutschen Kirchen.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow am Tisch sitzend mit der Broschüre in der Hand

„Wir werden die Suedlink-Trasse mit allen juristischen Mitteln bekämpfen!“

Dies bekräftigte Ministerpräsident am 8. Juli 2020 im Gespräch mit Heiko Ißleib, dem Vorsitzenden des Vereins “Thüringer gegen SuedLink e.V.“ und weiteren Vertretern des Vereins.

Weitere Informationen

Die Teilnehmer während der Sitzung vor einer Leinwand

Auftaktsitzung des Kuratoriums "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen"

Die Mitglieder des Kuratoriums "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen" wurden heute zu ihrer konstituierenden Sitzung in der Thüringer Staatskanzlei von Ministerpräsident Bodo Ramelow begrüßt.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow im Gespräch mit den „Omas gegen rechts“

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich heute mit Vertreterinnen und Vertretern der Initiative „Omas gegen Rechts“ zu einem Demokratiegespräch in der Thüringer Staatskanzlei getroffen.

Weitere Informationen

Heike Werner, Gabi Ohler und Bodo Ramelow

Gabi Ohler wird Gleichstellungsbeauftragte für Thüringen

Die neue Beauftragte für die Gleichstellung von Mann und Frau in Thüringen ist ab dem 1. Juli Gabi Ohler. Dies wurde heute vom Kabinett bestätigt. Damit folgt sie auf Katrin Christ-Eisenwinder, die das Amt seit 2015 bekleidete.

Weitere Informationen

Thüringer Landesregierung

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

CORONAVIRUS

Aktuelle Situation in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten
zum Coronavirus in Thüringen auf den Webseiten

Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung

Tägliches Bulletin der Landesregierung zum Thema Covid-19


Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der

Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums

Medieninformationen der Landesregierung

Termine der Landesregierung

  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Grußwort zur feierlichen Grundsteinlegung für den Neubau des Feuerwehrhauses Starkenberg
    Ort: Schmöllnsche Straße 4, 04617 Starkenberg

  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

    Staatssekretärin Susanna Karawanskij bereist im Rahmen der Sommertour STADT.LAND.Zukunft Südostthüringen.

    Orte: Kaulsdorf, Schleiz, Gefell, Blankenstein, Rosenthal am Rennsteig

  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Staatssekretärin Dr. Julia Heesen nimmt am Richtfest für den Ersatzneubau der Kita „Moorentaler Spatzen“ teil.

    99510 Apolda, OT Herressen-Sulzbach, Schötener Straße (neben der Grundschule)www.apolda.de

  • Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff und Kulturstaatssekretärin Tina Beer

    Besuch der Orangerie Altenburg (die Orangerie Altenburg befindet sich im Schlossgarten der Stadt Altenburg)
    Ort: Schloßberg 1, 04600 Altenburg

Das Thüringer Kabinett

Am 04. März 2020 wurde die Landesregierung des Freistaates Thüringen aus dem Bündnis aus DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildet.

Weitere Informationen

 

 

Kurz berichtet:

Aus dem Terminkalender des Ministerpräsidenten

Freitag31.Juli
Heike Taubert, Bodo Ramelow und Heike Werner vor einem Lkw von Firma Breckle

Bereits im Februar hatte das Matratzenwerk Breckle in Weida einen Teil seiner Produktion für einen Großauftrag für Mund-Nasenschutz umgestellt.

Bislang fertigten die Näherinnen die Masken per Hand. Heute startete im Beisein von Ministerpräsident Bodo Ramelow, Gesundheitsministerin Heike Werner und Finanzministerin Heike Taubert die maschinelle Produktion.

Ort: Straße am Wendehammer 2, 07570 Hohenölsen

zur Detailseite

Eine große Gruppe Personen vor dem Landesamt für Verbraucherschutz stehend

„Sie sind die, die schon auf dem Höhepunkt der Pandemie unsere absolut verlässlichen Partner waren.“

"...Wir sind sehr stolz auf Sie!“, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow am Freitagnachmittag bei einem Besuch des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz in Bad Langensalza.

Ort: Tennstedter Straße 8/9, 99947 Bad Langensalza

zur Detailseite

Bodo Ramelow, Heike Werner und weitere Personen begutachten die Pandemieausrüstung

Fast anderthalb Millionen FFP2-Masken, eine halbe Million Schutzkittel, gut 50.000 Schutzbrillen

Es sind beachtliche Bestände, die das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz in seinem neuen Erfurter Pandemielager hat. Sie sollen für sechs Wochen einer Infektionslage anhalten und sind entsprechend großzügig.

zur Detailseite

Samstag25.Juli
Bodo Ramelow hinter dem Mikrofon, vor einem Plakat mit der Aufschrift "Bauen Sie mit uns einen Turm"

„Ein weiteres Highlight am Zeulenrodaer Meer."

38 Meter soll er hoch werden: der neue Aussichtsturm auf der „Schönen Höhe“ bei Langenwolschendorf im ostthüringischen Landkreis Greiz. Am 25. Juli 2020 fand der Spatenstich für den Bau des Stahlturms statt.

zur Detailseite

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht aller Veranstaltungenundzukünftiger Termine.

Mediensprecherinnen und Mediensprecher der Landesregierung

Über folgende Verlinkung erhalten Sie alle Informationen über Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Medienanfragen.

Weitere Informationen zu den Medienanfragen

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Der Thüringen-Monitor ist eine Studie zu den politischen Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen.

Weitere Informationen zum Thüringen-Monitor

Regierungserklärungen

Auf folgender Seite finden Sie eine Auswahl an Regierungserklärungen und Reden von Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Zu den Regierungserklärungen

Thüringen in Berlin

Die Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund steht mitten in Berlin – fußläufig zu Bundesrat und Bundestag, zu verschiedenen Bundesministerien und Vertretungen anderer Bundesländer sowie zu einigen Botschaften.

Zur Landesvertretung in Berlin

Thüringen in Brüssel

Die Vertretung des Freistaats Thüringen bei der Europäischen Union beobachtet und analysiert das politische Geschehen in Europa. Sie informiert die Thüringer Landesregierung frühzeitig, damit diese rechtzeitig auf den europäischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess einwirken kann.

Zur Landesvertretung in Brüssel

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Weitere Informationen

Thüringer Landtag

Der Thüringer Landtag ist das Landesparlament des Freistaats Thüringen. Sitz des Landtags ist Erfurt. Er nimmt damit im politischen System Thüringens die Rolle der Legislative auf Landesebene ein.

Weitere Informationen

 

Ihre Anfrage an das Referat "Bürgeranliegen"

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
* Pflichtfeld

Hinweise

Für einfache Auskünfte und Anfragen (z.B. eine Frage zu Zuständigkeiten in unserer Landesverwaltung) benötigen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit wir darüber hinausgehende Fragen und Anliegen sachgerecht beantworten können, teilen Sie bitte Ihre Anschrift (Straße, Wohnort, Postleitzahl) und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind. 

Für eine personenbezogene Bearbeitung Ihrer Frage oder Ihres Anliegens senden Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte die hier zum Download angebotene Einwilligungserklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Zur Einwilligungserklärung (PDF, nicht barrierefrei, 101 KB)

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: