Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

„Herzlich Willkommen: Fachkräfte der Zukunft“

„Uns muss egal sein, woher ihr kommt, aber uns ist nicht egal, wohin ihr geht. Thüringen braucht Zuwanderung und junge Leute. Wir sind darauf angewiesen, ein Klima zu schaffen, dass Thüringen ein offenes Land ist und junge Leute aus aller Welt bei uns bleiben möchten. Herzlich willkommen in…

Weitere Informationen

Jugendliche aus der Mongolei klatschen.

Antrittsbesuch des Botschafters des Königreichs Belgien

Am 23. November empfing Ministerpräsident Bodo Ramelow den Botschafter des Königreichs Belgien, S.E. Geert Leo G. Muylle, zum Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei. Der Besuch diente dem gegenseitige Kennenlernen und der Intensivierung der bilateralen Beziehungen zwischen Thüringen und dem…

Weitere Informationen

Botschafter Leo G. Muylle schenkte dem Ministerpräsidenten einen belgischen Schlumpf.

Regierungsmedienkonferenz am 22. November

Die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Susanna Karawanskij, stellte in der Regierungsmedienkonferenz am 22. November den Entwurf des zukünftigen Landesentwicklungsprogramms vor und berichtete über den aktuellen Stand des Ausbaus der Windenergie im Freistaat. Umwelt- und…

Weitere Informationen

Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Susanna Karawanskij, am Rednerpult.

„RamelowDirekt – der Ministerpräsident im Dialog“ - Zu Besuch in Lengenfeld unterm Stein

Zum Auftakt gab es wieder einen Rundgang, u.a. zum Elisabeth-Krankenhaus. Die Fahrt mit der Draisine auf dem Viadukt durfte natürlich nicht fehlen. Begleitet wurde der Ministerpräsident von Ortschafts-Bürgermeister Karl-Josef Hardegen, Dr. Eberhardt Scharf, Mitglied des Ortschaftsrates, und von…

Weitere Informationen

Voll besetzten Gemeindesaal von Lengenfeld unterm Stein. Auf der Bühne: Ministerpräsident Bodo Ramelow und Moderator Daniel Ebert.

Antrittsbesuch des Botschafters der Mongolei

Am 23. November begrüßte Ministerpräsident Bodo Ramelow den Botschafter der Mongolei, S.E. Herr Mandakhbileg Birvaa, zum Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei.

Weitere Informationen

Am 23. November begrüßte Ministerpräsident Bodo Ramelow den Botschafter der Mongolei, S.E. Herr Mandakhbileg Birvaa, zum Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei.

35. Kleintierzuchtausstellung des Kleintierzuchtvereins Friesau

„Ich freue mich über so viel ehrenamtliches Engagement. Der Vereinsbetrieb des Kleintierzuchtvereins Friesau wird seit 35 Jahren am Laufen gehalten. Dafür meine große Anerkennung. Was in Vereinen wie diesem passiert, ist das Herzstück des Lebens auf dem Dorf.“ Am Samstagvormittag, 19. November,…

Weitere Informationen

1. Long COVID-Kongresse

„Es braucht eine klare Perspektive, wie die Forschungslandschaft gestaltet wird, dafür müssen auch entsprechende Mittel bereitgestellt werden“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Podiumsdiskussion anlässlich des 1. Long COVID-Kongresses am Freitagabend, 18. November, im Volkshaus in Jena. Per…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Podiumsdiskussion zum 1. Long COVID-Kongresses gestern Abend im Volkshaus in Jena.

Preis der Town & Country Stiftung für gesellschaftliche Belange

„Das, was Sie jeden Tag machen, ist das, was unser Land ausmacht: sich um Menschen zu kümmern. Dafür meinen großen Dank und meine Anerkennung“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow in einer kurzen Ansprache an die PreisträgerInnen der Town & Country Stiftung am 18. November in Erfurt.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow bei einer kurzen Ansprache an die PreisträgerInnen der Town & Country Stiftung

Abschlussveranstaltung der Kampagne #EINHEITSBUDDELN 2022

"Wenn ich an das grüne Herz Deutschlands denke, kommt mir zuerst der Thüringen Forst in den Sinn", so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 18. November zur Abschlussveranstaltung des Einheitsbuddelns 2022 in Höhe des Drei-Länder-Stein bei Bleicherode.

Weitere Informationen

Es schneit. Ministerpräsident Bodo Ramelow pflanzt einen Baum.

Bundesweiter Vorlesetag 2022

Es ist nicht nur gute Tradition, sondern mittlerweile ein Klassiker schlechthin, dass Ministerpräsident Bodo Ramelow die Geschichten „seines“ Helden Rocco Randale, ein Buch von Alan MacDonald und David Roberts, zum Bundesweiten Vorlesetag vorträgt.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow liest zum Bundesweiten Vorlesetag

Besuch des Wasserwerkes Zeigerheim

Gemeinsam mit dem Betriebsleiter der Thüringer Fernwasserversorgung, Hans-Dieter Linz, besichtigte Ministerpräsident Bodo Ramelow am 17. November das Wasserwerk Zeigerheim. Circa 55 Prozent des Trinkwasserbedarfs in Thüringen stammen aus den sechs versorgungswirksamen Trinkwassertalsperren im…

Weitere Informationen

Gemeinsam mit dem Betriebsleiter der Thüringer Fernwasserversorgung, Hans-Dieter Linz, besichtigte Ministerpräsident Bodo Ramelow am 17. November das Wasserwerk Zeigerheim.

„Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.“

„Wir rechnen mit rund 150.000 BesucherInnen, die mitfiebern, wenn die besten SportlerInnen der Welt um Medaillen kämpfen. Wir wollen deshalb deutlich machen, dass Oberhof und die gesamte Region ein Ort der Gastlichkeit ist - mit einem ganzjährigen Angebot auch für Freizeitsportler. Das besondere…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow gemeinsam mit Minister Helmut Holter und Staatssekretär Hartmut Schubert in der Regierungsmedienkonferenz.

Der Countdown läuft

Die Kabinettssitzung am 15. November fand im Vorfeld der Rennrodelweltmeisterschaften und Biathlonweltmeisterschaften, in Oberhof statt. Dort bietet sich dem Kabinett die Gelegenheit, sich ein Bild von den aktuellen Vorbereitungen zu verschaffen.

Weitere Informationen

Hochschulrektorenkonferenz 2022

„In allem, was wir tun, müssen wir eine Perspektive nach vorne suchen. Dafür stehen diese Universität und diese Stadt beispielhaft. Hier arbeiten wir an der Zukunft“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 14. November in der Universität Jena zum Empfang anlässlich der momentan in Jena stattfindenden…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow am Rednerpult

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Montag, den 14. November, in Nobitz Inge und Reinhard Heilmann jeweils eine Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Montag, den 14. November, in Nobitz Inge und Reinhard Heilmann jeweils eine Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.

Thüringer Landesregierung

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

Informationen zum Coronavirus in Thüringen

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Die aktuell gültigen Rechtsgrundlagen in der Pandemie finden Sie auf unserer Verkündungswebseite.

Thüringen hilft - Solidarität mit den Flüchtlingen aus der Ukraine

Geflüchtete am Bahnhof

Auf der neuen Webseite der Thüringer Landesregierung finden Sie Beispiele, wie Sie Flüchtlingen aus der Ukraine konkret helfen können. Zudem finden Sie auf der Webseite kommunale Ansprechpartner in Ihrer Nähe und eine Zusammenfassung aktueller Hilfsangebote in Thüringen.

Jetzt unterstützen!

Energiepolitik in Thüringen

Ist die Versorgungssicherheit in Thüringen gewährleistet und sind die Gasspeicher in Thüringen ausreichend gefüllt?

Auf der Webseite des Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Energiesicherheit und den energiepolitischen Konsequenzen für Thüringen nach dem russischen Angriff auf die Ukraine.

Bauarbeiter auf einer Stromleitung, im Hintergrund Windräder, der Himmel wirkt bedrohlich

Medieninformationen der Landesregierung

  • Ehrenamt: Bewerbungen für die Kulturnadel des Freistaats Thüringen 2023 ab sofort möglich


    172/2022
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Auch im kommenden Jahr werden durch den Thüringer Kulturminister bis zu zehn, mit jeweils 750 Euro dotierte „Kulturnadeln des Freistaats Thüringen“ an Einzelpersönlichkeiten vergeben, die sich durch herausragende ehrenamtliche Arbeit im Kulturbereich in Thüringen hervorheben.   zur Detailseite

  • Europäischer ESF-Schulaktionstag 2022 an der Jenaplanschule Erfurt


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Unter dem Motto „Europa kommt zu uns." im Rahmen des Projekts "Europa in meiner Region.“ findet jährlich der Aktionstag des Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) an verschiedenen Einrichtungen statt. In diesem Jahr wurde die Jenaplanschule Erfurt als Austragungsort für den Aktionstag am 1 …   zur Detailseite

  • Amtsblatt 11/2022


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    u. a. mit den Themen Schulnetzplanung der staatlichen berufsbildenden Schulen, Beratungslehrkräfte, Weiterbildung von Lehrkräften an freien Schulen, Vorbereitungsdienst für die Lehrämter, Bundes-Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ sowie Funktionsstellen in Thüringen …   zur Detailseite

Termine der Landesregierung

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Besuch des Gelenkwellenwerkes in Stadtilm
    Ort: Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH, Gelenkwellenstraße 1, 99326 Stadtilm

  • Einführung Kontaktbereichsbeamter für Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

    Erstellt von Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

    Innenstaatssekretär nimmt an der Einführung des Kontaktbereichsbeamten für Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, Kevin Kahlert, teil (Veranstaltungsort: Landratsamt Greiz, Dr.-Rathenau-Platz 11, 07973 Greiz)
    Ort: Greiz

  • Minister Helmut Holter und die Landrätin des Kyffhäuserkreises Frau Antje Hochwind-Schneider unterzeichnen die Verwaltungsvereinbarung zum Pilotprojekt „Schulverwaltungsassistenz".

    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    99706 Sondershausen, Landratsamt Kyffhäuserkreis, Markt 8

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow sowie Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter beim Bund Malte Krückels

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Grußwort bei der feierlichen Verabschiedung des Chefredakteurs der Ostthüringer Zeitung, Jörg Riebartsch, und Teilnahme an Podiumsdiskussion zum Thema: „Bedeutung und Zukunft lokaler Medien“
    Ort: Zeiss-Planetarium Jena, Am Planetarium 5, 07743 Jena

Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen

Im Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts des Freistaats Thüringen finden Sie alle neuen Stellen- und Ausbildungsangebote der Landesverwaltung. Haben Sie eine interessante und passende Stelle gefunden, können Sie sich direktonline über das neue Portal bewerben.

Alles, was Sie dazu wissen und tun müssen, finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herzlich Willkommen auf dem Karriere- und Bewerbungsportal des Öffentlichen Diensts

eine Hand bedient ein Smartphone

Live-Übertragung der Thüringer Regierungsmedienkonferenzen auf Youtube

Bundesratspräsidentschaft Thüringen 2021/22

„Zusammen wachsen, um zusammenzuwachsen."

Ab dem 1. November 2021 übernimmt der Freistaat Thüringen für ein Jahr den Vorsitz im Bundesrat. Als Höhepunkt der Bundesratspräsidentschaft richtet Thüringen vom 1. bis 3. Oktober 2022 in der Landeshauptstadt Erfurt die Zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit und damit den deutschen Nationalfeiertag aus. Über aktuelle Ereignisse im Rahmen der Präsidentschaft berichten wir auf unserer Sonderseite zum Thema.

Außenansicht des Bundesrats in Berlin
Außenansicht des Bundesrats in Berlin

Das Thüringer Kabinett

Am 04. März 2020 wurde die Landesregierung des Freistaates Thüringen aus dem Bündnis aus DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildet.

 

 

 

Kurz berichtet:

Aus dem Terminkalender des Ministerpräsidenten

Donnerstag24.November
Jugendliche aus der Mongolei klatschen.

„Herzlich Willkommen: Fachkräfte der Zukunft“

„Uns muss egal sein, woher ihr kommt, aber uns ist nicht egal, wohin ihr geht. Thüringen braucht Zuwanderung und junge Leute. Wir sind darauf angewiesen, ein Klima zu schaffen, dass Thüringen ein offenes Land ist und junge Leute aus aller Welt bei uns bleiben möchten. Herzlich willkommen in…

Ort: Industrie- und Handelskammer Erfurt, Arnstädter Straße 34, 99096 Erfurt

zur Detailseite

Mittwoch23.November
Botschafter Leo G. Muylle schenkte dem Ministerpräsidenten einen belgischen Schlumpf.

Antrittsbesuch des Botschafters des Königreichs Belgien

Am 23. November empfing Ministerpräsident Bodo Ramelow den Botschafter des Königreichs Belgien, S.E. Geert Leo G. Muylle, zum Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei. Der Besuch diente dem gegenseitige Kennenlernen und der Intensivierung der bilateralen Beziehungen zwischen Thüringen und dem…

Ort: Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt

zur Detailseite

Dienstag22.November
Voll besetzten Gemeindesaal von Lengenfeld unterm Stein. Auf der Bühne: Ministerpräsident Bodo Ramelow und Moderator Daniel Ebert.

„RamelowDirekt – der Ministerpräsident im Dialog“ - Zu Besuch in Lengenfeld unterm Stein

Zum Auftakt gab es wieder einen Rundgang, u.a. zum Elisabeth-Krankenhaus. Die Fahrt mit der Draisine auf dem Viadukt durfte natürlich nicht fehlen. Begleitet wurde der Ministerpräsident von Ortschafts-Bürgermeister Karl-Josef Hardegen, Dr. Eberhardt Scharf, Mitglied des Ortschaftsrates, und von…

Ort: Dorfgemeinschaftshaus, Bahnhofstraße 9, 99976 Lengenfeld unterm Stein

zur Detailseite

Thüringen in Berlin

Die Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund steht mitten in Berlin – fußläufig zu Bundesrat und Bundestag, zu verschiedenen Bundesministerien und Vertretungen anderer Bundesländer sowie zu einigen Botschaften.

Zur Landesvertretung in Berlin

Thüringer Landtag

Der Thüringer Landtag ist das Landesparlament des Freistaats Thüringen. Sitz des Landtags ist Erfurt. Er nimmt damit im politischen System Thüringens die Rolle der Legislative auf Landesebene ein.

Weitere Informationen

 

Mediensprecherinnen und Mediensprecher der Landesregierung

Über folgende Verlinkung erhalten Sie alle Informationen über Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Medienanfragen.

Weitere Informationen zu den Medienanfragen

Thüringen in Brüssel

Die Vertretung des Freistaats Thüringen bei der Europäischen Union beobachtet und analysiert das politische Geschehen in Europa. Sie informiert die Thüringer Landesregierung frühzeitig, damit diese rechtzeitig auf den europäischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess einwirken kann.

Zur Landesvertretung in Brüssel

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Der Thüringen-Monitor ist eine Studie zu den politischen Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen.

Weitere Informationen zum Thüringen-Monitor

Regierungserklärungen

Auf folgender Seite finden Sie eine Auswahl an Regierungserklärungen und Reden von Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Zu den Regierungserklärungen

Aufnahme des Lutherbrief an Justus Jonas aus dem Jahr 1536

"WELT ÜBERSETZEN“

Themenjahr 2022

Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg stellt die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) das gesamte Jahr 2022 unter das Motto „Welt Übersetzen“

Alle Informationen auf der Sonderseite

Ihre Anfrage an das Stabsreferat Bürger*innenanliegen

* Pflichtfeld
Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Werden innerhalb dieses Formulars Daten eingeben und abgeschickt, so erklären sich Nutzerinnen und Nutzer damit einverstanden, dass die Angaben für die Beantwortung der Anfrage an die FAIRNET GmbH weitergeleitet werden. Dabei handelt es sich um eine von der Thüringer Staatskanzlei zum Zweck der Anfragen-Beantwortung beauftragte Agentur. Das Anliegen wird dort von den für das jeweilige Thema zuständigen Personen zum Zweck der Beantwortung der Anfrage bearbeitet und beantwortet.

Hinweise

Für einfache Auskünfte und Anfragen (z.B. eine Frage zu Zuständigkeiten in unserer Landesverwaltung) benötigen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit wir darüber hinausgehende Fragen und Anliegen sachgerecht beantworten können, teilen Sie bitte Ihre Anschrift (Straße, Wohnort, Postleitzahl) und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind. 

Für eine personenbezogene Bearbeitung Ihrer Frage oder Ihres Anliegens senden Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte die hier zum Download angebotene Einwilligungserklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Zur Einwilligungserklärung (PDF, nicht barrierefrei, 101 KB)

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: