Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

„Jedes Quartier muss seinen eigenen Entwicklungsweg einschlagen."

"Der 'Berliner Platz' ist auf dem besten Weg und das ThInka-Projekt des Stadtteiltreffs 'Berolina' hat ein wesentlichen Teil dazu beigetragen", so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 16. Juni 2021 beim Besuch des Quartiers am 'Berliner Platz' und des Stadtteilzentrums 'Berolina' gemeinsam mit dem…

Weitere Informationen

Bodo Ramelow und Andreas Bausewein

„Ich freue mich sehr, Sie hier als einen der ersten offiziellen Termine begrüßen zu dürfen“

Mit diesen Worten empfing Ministerpräsident Bodo Ramelow am Abend des 15. Juni 2021 die Präsident*innen der obersten Gerichtshöfe des Bundes im Rahmen ihrer Konferenz vom 15.-17.06.2021 in Erfurt.

Weitere Informationen

Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Frau Ingrid Schmid und Bodo Ramelow

„Die braunen Flächen im grünen Wald lassen einem das Herz bluten (...)"

" (...) deshalb haben wir gemeinsam, an einem Strang ziehend, den Waldumbau-Plan beschlossen. Der Wald will unabhängig von Mehrheiten Antworten haben. Wir müssen zudem gemeinsam dafür sorgen, dass der Holzpreis für Fertigprodukte nicht weiter steigt“

Weitere Informationen

Bodo Ramelow mit einem Mikrofon in der Hand

Verabschiedung der langjährigen Geschäftsführerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung

„Diese Form von gemeinschaftsstiftenden Engagement ist eine einzigartige Chance, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Frau Ministerin Werner und ich sind heute wegen des Ehrenamtes und ganz besonders wegen Ihnen hier, liebe Frau Manke. Vielen Dank für ihre langjährige Arbeit in der…

Weitere Informationen

Bodo Ramelow, Frau Manke und Heike Werner

Podiumsdiskussion mit den Ministerpräsidenten der Länder Sachsen, Berlin und Brandenburg

„Wir wollen gemeinsam als MPK-Ost, dass das Ostdeutsche Wirtschaftsforum zu einem internationalen Forum wird, mit dem Schwerpunkt Transformation und der Schnittmenge aus Ost und West. Damit wollen wir die europäische Transformation in Ostdeutschland bündeln.“

Weitere Informationen

Bodo Ramelow während der Videokonferenz vorm Bildschirm und einem Laptop

Kreisvorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenverbandes zu Besuch

Am Mittag des 14.06.2021 war der Kreisvorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverbandes aus dem Saale-Holzland-Kreis, Herr Christian Vogel, zu Gast in der Thüringer Staatskanzlei.

Weitere Informationen

Christian Vogel und Bodo Ramelow

Diese Region ist eine Energieregion.

Gemeinsam mit dem Schleizer Bürgermeister, Marko Bias, und dem Landrat des Saale-Orla-Kreises, Thomas Fügmann, wurde die Firma AIS Automotive Interior Systems Schleiz GmbH besichtigt.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow und 3 weitere Personen begutachten einen Rennwagen

„Wir brauchen ein Bekenntnis dazu, dass Film, Kino, Medien und Bildung miteinander verbunden werden."

"Die Vision von Kino als lebendiger Kulturort muss beibehalten und gefördert werden. Ein Ort, an dem Menschen interagieren, indem sie etwas mit den Augen sehen und über den Kopf aufnehmen. Es kann allerdings erst funktionieren, wenn es im Herz ankommt. Diese Verbindung zwischen Kopf und Herz ist es,…

Weitere Informationen

Screenshot aus der Videokonferenz

Einweihung des Bürgerhauses in Artern

„Wir verlieren ein Teil des kulturellen Erbes, wenn wir den intergenerationellen Informationsfluss nicht fördern. Es ist gut, die Ressourcen, welche einem zur Verfügung stehen, zu bündeln, um ein Signal zu setzen. Ich freue mich über die Bewegung in Artern. Die Signale der Stadt sind kraftvoll und…

Weitere Informationen

6 Personen vorm Bürgerhaus stehend

"Heute wird das vierte Impfzentrum in Thüringen eröffnet"

"Ich bin überzeugt, dass wir ein hohes Maß an Freiheit zurückgeben können, wenn 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung geimpft sind."

Weitere Informationen

Bodo Ramelow und eine weitere Personen mit Mund-Nasen-Bedeckung im Gespräch

Zu Besuch beim Verein „Flugwelt Altenburg-Nobitz e.V.“

Seit vielen Jahren ist der Flugplatz Altenburg-Nobitz ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Im Jahr 2005 eröffnete der im Oktober 2004 gegründete Verein „Flugwelt Altenburg-Nobitz e.V.“ ein Museum in unmittelbarer Nähe zur Landebahn.

Weitere Informationen

Bodo Ramelow in einem Flugzeug-Cockpit sitzend

Registrieren der SARS-CoV-2-Virenlast im Abwasser

"Der sinnvolle Einsatz von geeigneten Technologien im Alltag kann ein wesentlicher Baustein sein, um Pandemien zu bekämpfen und Leben mit der Gefahr von Viren zu gestalten. Diesem Thema widmet sich im Juli auch wieder die Messe Pro.vention in Erfurt."

Weitere Informationen

Bodo Ramelow und ein Mitarbeiter stehen vor einem Prüfgerät

Hilfe zur Selbsthilfe

Im Gespräch mit dem Verein „Alt – aber trotzdem… Senioren helfen Senioren Suhl und Zella-Mehlis e.V.“ informierten sich Ministerpräsident Bodo Ramelow und Gesundheitsministerin Heike Werner heute über die aktuelle Corona-Situation für ältere Menschen.

Weitere Informationen

Screenshot aus der Videokonferenz

Gemeinschaft stärken am "Tag der Nachbarschaft"

Menschen einer Nachbarschaft, unabhängig von Herkunft oder sozialer Schicht, gemeinsam in den Dialog zu bringen und so das Miteinander zu fördern: Zum "Tag der Nachbarschaft" am 28.05.2021 besuchte Ministerpräsident Bodo Ramelow drei verschiedene Initiativen:

Weitere Informationen

MP Bodo Ramelow mit Maske, vor einem Plakat, an dem er einen beschrifteten Zettel befestigt

Impfangebot für alle Bürgerinnen und Bürger ab Ende August - Impfgipfel von Bund & Ländern

„Mit fallender Inzidenz werden wir die Voraussetzungen für immer mehr Freiheit schaffen. Ab dem 7. Juni werden wir die Priorisierung aufheben, wobei das tatsächliche Impfangebot von der Verfügbarkeit von Impfstoffen abhängt. Gegen Ende August kann allen Bürgerinnen und Bürgern ein Impfangebot…

Weitere Informationen

Ministerpräsident Bodo Ramelow während der Pressekonferenz gestikulierend hinter dem Pult

Thüringer Landesregierung

Schutzkleidung vor Viruserkrankung, Atemmaske

CORONAVIRUS

Informieren Sie sich täglich über aktuelle Fakten zum Coronavirus in Thüringen auf:
Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung


Gesamtübersicht über bisherige Rechtsverordnungen während der Pandemie sowie die aktuell geltenden Verordnungen (auch in der Lesefassung):
Zur Webseite des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie


Informationen zu den Förderrichtlinien zur Verausgabung des Sondervermögens


Informationen für Kulturschaffende in Thüringen


Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der Webseite des Thüringer Gesundheitsministeriums und der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport

Regierungsmedienkonferenz am 22.06.2021

Aktivierung erforderlich


Weitere Informationen zum Datenschutz

Umweltministerin Anja Siegesmund wird die Landesstrategie Wasserstoff vorstellen. Diese vernetzt die Aktivitäten Thüringens, um eine breite Wasserstoffwirtschaft aufzubauen und sich bestmöglich mit der nationalen Strategie der Bundesregierung zu verzahnen.

Im Anschluss wird der CIO (Chief Information Officer) des Freistaates Thüringen, Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert, über den Abschluss der Einzelvereinbarung zur EfA-Verprobung (EfA – Einer-für-Alle im Rahmen der OZG-Umsetzung) zwischen dem Freistaat Thüringen und dem Bund, den aktuellen Sachstand zum IRIS-Connect-Gateway zur Unterstützung der Kontaktnachverfolgung der Gesundheitsämter und zur Security Awareness Kampagne 2021 informieren

Medieninformationen der Landesregierung

  • 2,5 Milliarden Euro - Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen gestartet Registrierung für Veranstaltungen ab sofort möglich


    77/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Vergangene Woche hat der Bund in enger Kooperation mit den Ländern einen Sonderfonds für Kulturveranstaltungen geschaffen. Mit dem geschnürten Paket des Bundes für Kulturveranstaltungen werden Veranstalterinnen und Veranstalter ermutigt, trotz pandemiebedingten Unsicherheiten kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Für den Sonderfonds stehen bis zu 2,5 Milliarden Euro Fördermittel bereit. Die Thüringer Landesregierung hat bereits die Weichen gestellt, damit die Mittel möglichst schnell verausgabt werden können. Das Kabinett hat kürzlich grünes Licht gegeben.   zur Detailseite

  • Thüringer Literaturpreis 2021 für Steffen Mensching


    76/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Steffen Mensching erhält den Thüringer Literaturpreis 2021 und wird damit für sein vielfältiges künstlerisches Werk ausgezeichnet.Die von der Thüringer Staatskanzlei und Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen einberufene Jury hat in der Sitzung am 20.05.2021 im Ergebnis einstimmig für die Vergabe des Preises an Steffen Mensching votiert. Mitglieder der Jury waren Dr. Torsten Unger (MDR Thüringen – Das Radio), Dr. Johanna Bohley (FSU Jena) und Hans Sarkowicz (hr2 Kultur).   zur Detailseite

  • Gemeinsame Medieneinladung der Thüringer Staatskanzlei und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion


    75/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Gedenken in Erfurt, Nordhausen und Weimar   zur Detailseite

  • Gemeinsame Medieninformation der Thüringer Staatskanzlei und des Marschallamtes von Małopolska30 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschaftsvertrag


    74/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Thüringen und Małopolska bereiten für 2022 das 25-jährige Partnerschaftsjubiläum vor   zur Detailseite

  • Hummelshain droht zweites Reinhardsbrunn zu werden


    73/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Erneut ist die Zwangsversteigerung des Ostthüringer Schlosses Hummelshain abgesagt worden. Hierzu kommentiert Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff:   zur Detailseite

Termine der Landesregierung

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenmal anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls Deutschlands auf die Sowjetunion
    Ort: Hauptfriedhof Erfurt, Binderslebener Landstraße 75, 99092 Erfurt

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Grußwort bei der Eröffnung der Ausstellung „Sowjetische Zwangsarbeit in Buchenwald“ im Rahmen des Gedenkens zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion
    Ort: Gedenkstätte Buchenwald, 99427 Weimar

  • Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter beim Bund Malte Krückels

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme an der konstituierenden Sitzung der IMAG „Kinderschutz und Bekämpfung sexueller Gewalt“
    Ort: Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Übergabe eines Förderschecks an den Förderverein „Wiederaufbau Glockenturm St. Johannes in Ellrich e. V.“
    Ort: St.-Johannis-Kirche, 99755 Ellrich

Das Thüringer Kabinett

Am 04. März 2020 wurde die Landesregierung des Freistaates Thüringen aus dem Bündnis aus DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildet.

 

 

 

Erfurter Schatz in der Alten Synagoge in Erfurt.

Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen

Die Thüringer Landesregierung unterstützt das Themenjahr 2020/2021 „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“. 

Das Themenjahr will in Ergänzung zur in Thüringen fest verankerten Erinnerungskultur an die Verfolgung und Ermordung der Juden insbesondere im 20. Jahrhundert den Blick auf die fruchtbaren historischen Kapitel jüdischen Lebens hierzulande lenken und das Bewusstsein für den Wert und das Potenzial stärken, das sich aus einem reichhaltigen jüdischen Leben in Thüringen ebenso wie aus einem guten Miteinander zwischen jüdischen und nicht-jüdischen Thüringern ergibt.

Zur Webseite zum Themenjahr

Kurz berichtet:

Aus dem Terminkalender des Ministerpräsidenten

Mittwoch16.Juni
Bodo Ramelow und Andreas Bausewein

„Jedes Quartier muss seinen eigenen Entwicklungsweg einschlagen."

"Der 'Berliner Platz' ist auf dem besten Weg und das ThInka-Projekt des Stadtteiltreffs 'Berolina' hat ein wesentlichen Teil dazu beigetragen", so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 16. Juni 2021 beim Besuch des Quartiers am 'Berliner Platz' und des Stadtteilzentrums 'Berolina' gemeinsam mit dem…

Ort: Stadtteilzentrum Berolina, Berliner Platz 11, 99091 Erfurt

zur Detailseite

Dienstag15.Juni
Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Frau Ingrid Schmid und Bodo Ramelow

„Ich freue mich sehr, Sie hier als einen der ersten offiziellen Termine begrüßen zu dürfen“

Mit diesen Worten empfing Ministerpräsident Bodo Ramelow am Abend des 15. Juni 2021 die Präsident*innen der obersten Gerichtshöfe des Bundes im Rahmen ihrer Konferenz vom 15.-17.06.2021 in Erfurt.

zur Detailseite

Bodo Ramelow mit einem Mikrofon in der Hand

„Die braunen Flächen im grünen Wald lassen einem das Herz bluten (...)"

" (...) deshalb haben wir gemeinsam, an einem Strang ziehend, den Waldumbau-Plan beschlossen. Der Wald will unabhängig von Mehrheiten Antworten haben. Wir müssen zudem gemeinsam dafür sorgen, dass der Holzpreis für Fertigprodukte nicht weiter steigt“

zur Detailseite

Bodo Ramelow, Frau Manke und Heike Werner

Verabschiedung der langjährigen Geschäftsführerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung

„Diese Form von gemeinschaftsstiftenden Engagement ist eine einzigartige Chance, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Frau Ministerin Werner und ich sind heute wegen des Ehrenamtes und ganz besonders wegen Ihnen hier, liebe Frau Manke. Vielen Dank für ihre langjährige Arbeit in der…

zur Detailseite

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht aller Veranstaltungenundzukünftiger Termine.

Mediensprecherinnen und Mediensprecher der Landesregierung

Über folgende Verlinkung erhalten Sie alle Informationen über Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Medienanfragen.

Weitere Informationen zu den Medienanfragen

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Der Thüringen-Monitor ist eine Studie zu den politischen Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen.

Weitere Informationen zum Thüringen-Monitor

Regierungserklärungen

Auf folgender Seite finden Sie eine Auswahl an Regierungserklärungen und Reden von Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Zu den Regierungserklärungen

Thüringen in Berlin

Die Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund steht mitten in Berlin – fußläufig zu Bundesrat und Bundestag, zu verschiedenen Bundesministerien und Vertretungen anderer Bundesländer sowie zu einigen Botschaften.

Zur Landesvertretung in Berlin

Thüringen in Brüssel

Die Vertretung des Freistaats Thüringen bei der Europäischen Union beobachtet und analysiert das politische Geschehen in Europa. Sie informiert die Thüringer Landesregierung frühzeitig, damit diese rechtzeitig auf den europäischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess einwirken kann.

Zur Landesvertretung in Brüssel

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen

Weitere Informationen

Thüringer Landtag

Der Thüringer Landtag ist das Landesparlament des Freistaats Thüringen. Sitz des Landtags ist Erfurt. Er nimmt damit im politischen System Thüringens die Rolle der Legislative auf Landesebene ein.

Weitere Informationen

 

Ihre Anfrage an das Stabsreferat Bürger*innenanliegen

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
* Pflichtfeld

Hinweise

Für einfache Auskünfte und Anfragen (z.B. eine Frage zu Zuständigkeiten in unserer Landesverwaltung) benötigen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit wir darüber hinausgehende Fragen und Anliegen sachgerecht beantworten können, teilen Sie bitte Ihre Anschrift (Straße, Wohnort, Postleitzahl) und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind. 

Für eine personenbezogene Bearbeitung Ihrer Frage oder Ihres Anliegens senden Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte die hier zum Download angebotene Einwilligungserklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Zur Einwilligungserklärung (PDF, nicht barrierefrei, 101 KB)

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: