Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Medieninformationen

  • 1006. Sitzung des Bundesrates am 25. Juni 2021


    83/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    In seiner 1006. Sitzung hat der Bundesrat noch einmal eine äußerst umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen. 68 Gesetze aus dem Bundestag stehen in der letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause bzw. der vorletzten Bundesratssitzung vor der Bundestagswahl und dem Ende der Legislatur zur abschließenden Befassung an. Mit Blick auf die Ankündigung aus dem Bundestag, dem Bundesrat in der laufenden Woche noch etwa 20 weitere Gesetzesbeschlüsse mit Bitte um eine fristverkürzte Beratung zuzuleiten, könnte das Programm sogar noch umfangreicher werden. Darüber hinaus sind für das Bundesratsplenum am 25. Juni 2021 noch 13 Landesinitiativen sowie 28 Verordnungen und Verwaltungsvorschriften der Bundesregierung zur Beratung und Abstimmung vorgesehen.   zur Detailseite

  • TermininformationSonderinvestitionsprogramm für mitteldeutsche Schlösser und Gärten zwischen Bund und den Ländern Sachsen-Anhalt und Thüringen wird unterzeichnet


    82/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters und die Chefs der Staatskanzleien von Sachsen-Anhalt und Thüringen, Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Benjamin-Immanuel Hoff, unterzeichnen am Freitag, 25. Juni um 10 Uhr die…   zur Detailseite

  • Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der MedienPressegespräch bezüglich der geplanten Multifunktionshalle im Industriedenkmal “O1“ in Eisenach


    81/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Sehr geehrte Damen und Herren,am morgigen Donnerstag, 24. Juni 2021, möchten wir Sie recht herzlich zu einem Pressegespräch zum aktuellen Stand des Großprojektes einladen.Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberbürgermeisterin Katja Wolf sowie der Manager des ThSV Eisenach, Rene Witte, werden zum…   zur Detailseite

  • Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der MedienVerabschiedung von Herrn Burghauptmann Günter Schuchardt und Amtseinführung für Frau Burghauptmann Dr. Franziska Nentwig


    Medieninformation 80/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,am 30. Juni 2021 verabschiedet der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Chef der Staatskanzlei und Vorsitzender des Stiftungsrates der Wartburg, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, nach 26 Dienstjahren den Burghauptmann…   zur Detailseite

  • TermininformationMinisterpräsident Ramelow übergibt Förderbescheid an den Förderverein „Wiederaufbau Glockenturm St. Johannis in Ellrich“ e.V.


    79/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Am morgigen Donnerstag, 24. Juni 2021, übergibt der Ministerpräsident einen Förderbescheid über 3,1 Mio. Euro an den Förderverein „Wiederaufbau Glockenturm St. Johannis in Ellrich“ e.V., vertreten durch den Vereinsvorsitzenden Herrn Martin Bischoff. Die Fördersumme soll den bis zum Jahr 2024 geplanten Wiederaufbau des Glockenturms der St. Johannis Kirche finanzieren.   zur Detailseite

  • Die Night of Light II – Thüringer Kultur- und Veranstaltungsbranche weiterhin in angespannter LageAm heutigen 22. Juni 2021 findet zum zweiten Mal die Aktion Night of Lights der Initiative Alarmstufe Rot statt.


    78/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Mit der Initiative soll auf die unsichere Lage in der Kultur- und Veranstaltungsbranche hingewiesen werden, die mit am längsten von der Pandemie betroffen ist.   zur Detailseite

  • 2,5 Milliarden Euro - Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen gestartet Registrierung für Veranstaltungen ab sofort möglich


    77/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Vergangene Woche hat der Bund in enger Kooperation mit den Ländern einen Sonderfonds für Kulturveranstaltungen geschaffen. Mit dem geschnürten Paket des Bundes für Kulturveranstaltungen werden Veranstalterinnen und Veranstalter ermutigt, trotz pandemiebedingten Unsicherheiten kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Für den Sonderfonds stehen bis zu 2,5 Milliarden Euro Fördermittel bereit. Die Thüringer Landesregierung hat bereits die Weichen gestellt, damit die Mittel möglichst schnell verausgabt werden können. Das Kabinett hat kürzlich grünes Licht gegeben.   zur Detailseite

  • Thüringer Literaturpreis 2021 für Steffen Mensching


    76/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Steffen Mensching erhält den Thüringer Literaturpreis 2021 und wird damit für sein vielfältiges künstlerisches Werk ausgezeichnet.Die von der Thüringer Staatskanzlei und Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen einberufene Jury hat in der Sitzung am 20.05.2021 im Ergebnis einstimmig für die Vergabe des Preises an Steffen Mensching votiert. Mitglieder der Jury waren Dr. Torsten Unger (MDR Thüringen – Das Radio), Dr. Johanna Bohley (FSU Jena) und Hans Sarkowicz (hr2 Kultur).   zur Detailseite

  • Gemeinsame Medieneinladung der Thüringer Staatskanzlei und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion


    75/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Gedenken in Erfurt, Nordhausen und Weimar   zur Detailseite

  • Gemeinsame Medieninformation der Thüringer Staatskanzlei und des Marschallamtes von Małopolska30 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschaftsvertrag


    74/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Thüringen und Małopolska bereiten für 2022 das 25-jährige Partnerschaftsjubiläum vor   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: