Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Neuer Direktor für die Meininger Museen – Philipp Adlung folgt auf Winfried Wiegand

137/2021
Created by Thüringer Staatskanzlei

Der Jurist und Musikwissenschaftler Dr. Philipp Adlung (54) übernimmt zum 1. November 2021 die Leitung über die Meininger Museen. Das hat der Stiftungsrat der Kulturstiftung Meiningen Eisenach in seiner Sondersitzung am 21. September 2021 einstimmig entschieden. Adlung tritt die Nachfolge des langjährigen Museumsdirektors Winfried Wiegand an, der am 31. Oktober 2021 in den Ruhestand verabschiedet wird.

Philipp Adlung hat nach seinen mit Promotion abgeschlossenen Studien der Rechts- und Musikwissenschaften sowie einem Rechtsreferendariat zehn Jahre bei der ZEIT-Stiftung in Hamburg als Programmleiter gearbeitet. In seine Verantwortung sind dabei zahlreiche Kulturvorhaben in Norddeutschland gefallen, darunter auch die Gründung und Leitung des „Bucerius Kunst Forums“ am Hamburger Rathausmarkt. 2007 wurde Adlung Direktor des Musikmuseums „Händel-Haus“ in Halle (Saale), 2009 wechselte er an die Spitze des Beethoven-Hauses in Bonn. Seit 2012 ist Adlung Referatsleiter in der Kulturabteilung der Thüringer Staatskanzlei und dort schwerpunktmäßig für die institutionell geförderten Theater und Orchester sowie den Musikbereich zuständig.  

Thüringens Staatssekretärin für Kultur und Vorsitzende des Stiftungsrates, Tina Beer, erklärt: „Mit Philipp Adlung werden die Meininger Museen zukünftig von einer umfassend qualifizierten, einer ausgesprochen erfahrenen Person geleitet. Herr Dr. Adlung hat an seinen bisherigen Wirkungsstätten vor allem in Hamburg und Halle bleibende Spuren im Ausstellungs- und Museumsbereich hinterlassen. Er ist exzellent vernetzt mit Museen, Wissenschaft und Stiftungen. Ich bin sehr optimistisch, dass es ihm gemeinsam mit einem engagierten Team gelingen wird, den Meininger Museen starke und nachhaltige Impulse zu geben.“

Die Meininger Museen zählen hinsichtlich Umfang, Qualität und Vielseitigkeit zu den wichtigsten Sammlungen in Thüringen. Schwerpunktmäßig sind sie im Schloss Elisabethenburg lokalisiert. Hinzu kommen das Literaturmuseum im Baumbachhaus und das einzige Theatermuseum Mitteldeutschlands. Die Meininger Museen sind ebenso wie das Staatstheater Meiningen und das Landestheater Eisenach ein selbstständiger Geschäftsbereich der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach und werden von einer Direktorin bzw. einem Direktor als Geschäftsführer geleitet.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: