Terminhinweis: Ministerpräsident Ramelow nimmt an der Freischaltung des Digitalen Landesmuseums teil

99/2020
Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Freistaates Thüringen hat der Museumsverband Thüringen in Zusammenarbeit mit der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) ein Digitales Landesmuseum entwickelt. Ministerpräsident Bodo Ramelow wird die Plattform am Mittwoch, 16. September, um 11 Uhr im Angermuseum in Erfurt freischalten.

Zum Jubiläum „1920-2020: 100 Jahre Thüringen“ haben 100 Museen ungewöhnliche, berühmte oder wertvolle Stücke aus ihren Sammlungen zu einer virtuellen Ausstellung zusammengestellt. Das Digitale Landesmuseum Thüringen ist der Auftakt für weitere digitale Ausstellungen zu besonderen Themen. Die Plattform, die sich mit einem zeitgemäßen Angebot musealer Inhalte sowohl an Neueinsteiger als auch an routinierte Museumsgäste richtet, gibt einen Überblick über die reichhaltige Museumslandschaft und fördert die Zusammenführung der unterschiedlichen Museen in Thüringen.

Termin: Mittwoch, 16. September 2020, 11 Uhr
Ort: Angermuseum Erfurt - Foyer, Anger 18, 99084 Erfurt

Das Digitale Landesmuseum finden Sie nach der Freischaltung unter:
www.dlmt.museumsverband-thueringen.de

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: