Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Termine

Termine der Landesregierung

  • Verfassungsausschuss

    Erstellt von Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

    Staatssekretär Sebastian von Ammon nimmt an der Sitzung des Verfassungsausschusses des Thüringer Landtags mit der Anhörung zum Thema „Konnexität“ teil.
    Ort: Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt

  • Übergabe eines GRW-Zuwendungsbescheides an das Erfurter Bildungszentrum

    Erstellt von Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

    Minister Wolfgang Tiefensee
    Ort: Erfurter Bildungszentrum, Haus 1, Beratungsraum 2. OG, Schwerborner Str. 35, 99086 Erfurt

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Überreichung von Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Ausgezeichnet werden: Rudolf Dadder aus Bad Berka mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein Engagement beim Ausbau der sozialen Infrastruktur in Thüringen und den anderen neuen Ländern, Josef Eib aus Bad Liebenstein mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein ehrenamtliches Engagement als Vorsitzender der Vertriebenenorganisation „Heimatvertriebene und Vertriebene Südthüringen e. V.“, Manfred Siegel aus Steinach mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in den verschiedensten Bereichen, Hans-Dieter Riel aus Saaleplatte mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein jahrzehntelanges Engagement für die Fortschreibung der schulischen Erinnerungskultur und die Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur.
    Ort: Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 73, 99084 Erfurt

    Weiterführende Links

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme an der Jahresauftaktveranstaltung des Industrieclubs Thüringen - Impulsvortrag zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Thüringer Industriebetriebe (Videokonferenz)

  • Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter beim Bund Malte Krückels

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme am Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
    Ort: Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Stilles Gedenken und Kranzniederlegung am Stein der Erinnerung
    Ort: vor dem Verwaltungsgebäude, Erinnerungsort Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt

    Weiterführende Links

  • Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter beim Bund Malte Krückels

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme an der Videokonferenz des Ständigen Beirates des Bundesrates
    Ort: Bundesrat, Leipziger Straße 3-4, 10117 Berlin

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme an der Online-Veranstaltung „10 Jahre Erinnerungsort Topf & Söhne: Geschichte erinnern – Gegenwart gestalten – Zukunft denken“ (Weitere Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind: Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Éva Fahidi-Pusztai, live aus Budapest zugeschaltet, Prof. Dr. Reinhard Schramm, Vorsitzender der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, sowie Dr. Annegret Schüle und Rebekka Schubert vom Erinnerungsort Topf & Söhne.)

  • Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter beim Bund Malte Krückels

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Marco Wanderwitz, dem Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer (Videokonferenz) Themen: Behördenstandorte, Energiewende [Trassen, PSW, Schwarzlauge, EEG] und Medienänderungsstaatsvertrag

  • Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Teilnahme an dem Podiumsgespräch „Jüdische Perspektiven stärken – Antisemitismus bekämpfen“ beim „Forum Antisemitismus: Erscheinungsformen, Erkenntnisse und Handlungsstrategien“ (Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung mit Live-Stream des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) und des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt)

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: