Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Austausch von Politik und Sport


Ministerpräsident Bodo Ramelow traf sich am 6. Dezember digital zu einem Gespräch über Sport und Politik mit Minister Helmut Holter, dem Präsident des Landessportbund Thüringen, Prof. Dr. Stefan Hügel, dem Hauptgeschäftsführer des LSB, Thomas Zirkel sowie dem Leiter des Olympiastützpunktes Thüringen, Dr. Bernd Neudert.

Die Themen bezogen sich auf den aktuellen Stand und die Entwicklung des Freistaats als „Sportland Thüringen“. Im Dialog wurde über den Planungs- und Projektstand des Seesport- und Erlebnispädagogischen Zentrums Kloster (SEZ) informiert. Ein weiterer Gesprächsgegenstand war die aktuelle Situation von organisiertem Kinder- und Jugendsport. Zudem wurden grundsätzliche Gedanken zu möglichen Veränderungen bezüglich der Sportgymnasien und Talententwicklung ausgetauscht.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: