Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Besuch des Workshops zum Drachenbau anlässlich des 1. Interkulturellen Drachenfests


Created by Thüringer Staatskanzlei

Schon die ganze Woche lang baut der Künstler Nihad Dabeet auf dem Erfurter Petersberg Drachen in Form des stilisierten Davidssterns. Das Projekt ist Teil der Achava-Festspiele und gliedert sich zugleich dem Paradiesbaum auf dem Petersberg an, den Nabeet aus Metall schuf und der ein Zeichen für Frieden und Versöhnung ist.

Am 1. Oktober fand auf dem Erfurter Petersberg das erste interkulturelle Drachenfest statt. Die Initiative ging von den Achava-Festspielen aus. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow nahm an der Veranstaltung teil.

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte den Künstler an seinem aktuellen Schaffensort und übte sich auch selbst darin, einen Drachen steigen zu lassen.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: