Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Die älteste Kakteenzucht der Welt


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Da kann ich nur tief den Hut vorziehen.“ Seit 200 Jahren besteht die älteste Kakteenzucht der Welt, Kakteen-Haage, nun schon in Erfurt. Alles nahm seinen Anfang im Jahr 1822, als Friedrich Adolph Haage seine Karriere in der Blumenstadt begann. Heute wird das Unternehmen von Ulrich Haage geführt.

Ministerpräsident Bodo Ramelow in der Kakteenzucht

Mit einer Festveranstaltung wurde am 24. September an die Geschichte der Gärtnerei erinnert. „Ich wünsche der Familie Haage für die nächsten 200 Jahre ganz viel Kraft und Vertrauen, um so weiter zu machen, wie bisher. Alles Gute den Haages und große Anerkennung für die älteste Sukkulentegärtnerei der Welt“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow. 

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: