Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Bundesweiter Vorlesetag 2022


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Es ist nicht nur gute Tradition, sondern mittlerweile ein Klassiker schlechthin, dass Ministerpräsident Bodo Ramelow die Geschichten „seines“ Helden Rocco Randale, ein Buch von Alan MacDonald und David Roberts, zum Bundesweiten Vorlesetag vorträgt.

Ministerpräsident Bodo Ramelow liest zum Bundesweiten Vorlesetag

„Jedes Jahr freue ich mich auf den Vorlesetag“, so begrüßte Ministerpräsident Bodo Ramelow am 18. November die Schulkinder einer 3. und 4. Klasse der Thomas-Mann-Grundschule in Erfurt. Die Kinder lauschten gespannt, welche Streiche und Mutproben Rocco diesmal im Schilde führt und welches Chaos der „Rülps-Champion“ der Klasse zuverlässig anrichtet im Leiden von Nick, dem Streber, und der dauergenervte Klassenlehrerin, Frau Schreck-Schraube. Unter den Zuhörern befand sich auch Monika Osberghaus, Übersetzerin der Rocco Randale Bücher des Klett Kinderbuch Verlages.

Der Bundesweite Vorlesetag, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche-Bahn-Stiftung, erlebt in diesem Jahr seine 19. Auflage. In diesem Jahr lautete das Motto „Gemeinsam einzigartig“.

Zeitnah stellen wir auf Youtube die vollständige Lesung des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow aus den Büchern: "Rocco Randale - Oberstress mit Unterhose" und "Rocco Randale - Schulparty mit Peinlichkeiten" für kleine und große Buchliebhaber bereit.

zur Aufzeichnung der Lesung

Weiterführende Links

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: