Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

"Erlebnisportale": Neue kulturelle Leuchttürme im Freistaat an historischen Orten


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Thüringen ist mit den Erlebnisportalen Vorreiter in Erzählweise und Umsetzung des kulturtouristischen Marketings. Ich freue mich, die kulturellen Leuchttürme im Freistaat an historischen Orten auf charmante und innovative Weise neu zu entdecken“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow heute bei der digitalen Vorstellung der „Erlebnisportale“ der Klassik Stiftung Weimar, der Wartburg- Stiftung Eisenach und der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) am 22.02.2021.

Die 5 Teilnehmenden des Pressetermins als Videostream der beteiligten Einrichtungen
Foto des Platzes der Demokratie in Weimar mit Simulation der fertigen Erlebniswelt
Simulation und Skizze des Portals der BUGA 2021, Sprecher der TTG klein oben recht im Bild im Videostream
Folie mit einer Tour der Wartburg zum Thema Mythos Wald, oben recht klein im Bild der Stiftungsdirektor

Als erstes der drei Erlebnisportale wird „Thüringen entdecken BUGA 2021“ auf dem Gelände des Erfurter Petersbergs am 23. April 2021 eröffnet, parallel zum Start der BUGA Erfurt 2021, unter den dann geltenden Hygienestandards. Für die rund 240-Quadratmeter große Ausstellung werden die Räumlichkeiten der Defensionskaserne genutzt.

Um die vielfältige Thüringer Kulturlandschaft über die Landesgrenzen hinaus bekannter zu machen, entstehen auf dem Erfurter Petersberg, an der Weimarer Herzogin Anna Amalia Bibliothek und an der Eisenacher Wartburgschleife „Erlebnisportale“. Hierzu werden, wie in Erfurt und an der Wartburg, teils Bestandsgebäude aufwendig saniert oder, wie im Falle Weimars, ein temporärer Neubau errichtet. Die Bauten, die in diesem Jahr eröffnet werden, nutzen auf medial ansprechende Weise und über thematische Verbindungen die touristischen Knotenpunkte Thüringens und richten sich damit auch an der Thüringer Tourismusstrategie 2025 aus.

Die jeweiligen Konzepte der Erlebnisportale und die Planungen zu allen drei Standorten wurden in der heutigen gemeinsamen Pressekonferenz vorgestellt.

Zur Aufzeichnung der Pressekonferenz: https://thueringen.de/erlebniswelten (interner Link)
 

Zur Medieninformation: "Erlebniswelten"

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: