Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Justizminister Dirk Adams stellt Rechtspflegebericht vor


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Justizminister Dirk Adams stellte am 27.04.2021 erstmals den Rechtspflegebericht vor. Das 2018 verabschiedete Thüringer Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Richter und Staatsanwälte (ThürRiStAG) verankerte auch eine regelmäßige Berichterstattung über die Situation der Justiz. Erstmals wird nun der Rechtspflegebericht vorgelegt.

Screenshot, Justizminister Dirk Adams vor blauem Hintergrund redend

In bislang noch nicht dagewesener Form fasst er den Stand und die Entwicklungen zusammen. Er enthält unter anderem Informationen zum Personal, den Verfahrensdauern und der Digitalisierung. Diese Zusammenstellung soll das grundlegende Verständnis von Arbeit, Struktur und Organisation der Justiz fördern und diese somit auch den Bürgerinnen und Bürgern näherbringen.

Zum Bericht auf der Webseite des Justizministeriums 

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: