Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Premiere des Schauspiels „Guldenberg“


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

„Alle Facetten, die man in diesem Stück gesehen hat, habe ich bereits persönlich erlebt. Das ist die Herausforderung, mit der wir uns tagtäglich auseinandersetzen müssen. Deswegen bin ich für diese Aufführung sehr dankbar“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow am 26. November im Staatstheater Meiningen, im Anschluss an die Premiere des Schauspiels „Guldenberg“.

Ministerpräsident Bodo Ramelow am 26. November im Staatstheater Meiningen, im Anschluss an die Premiere des Schauspiels „Guldenberg“

Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman von Christoph Hein. Darin erzählt er von den Schikanen, die Jugendliche aus Syrien und Afghanistan in der fiktiven Kleinstadt Bad Guldenberg in der ostdeutschen Provinz erdulden. „Das Buch „Guldenberg“ habe ich in einer Nacht gelesen“, so der Ministerpräsident.

mehr Informationen 

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: