Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Eröffnung der Kreativwerkstatt Andisleben


Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

"Thüringen ist insgesamt ländlicher Raum und dies ist unsere Kraft und unser Vermögen", betonte Ministerpräsident Bodo Ramelow bei seinem Besuch am 11. Juni in Andisleben im Landkreis Sömmerda.

Anlass für seinen Besuch war die Neueröffnung der Kreativwerkstatt in der ehemaligen Kegelbahn des Ortes. Bereits 2019 hatte er das Ortszentrum mit Werkstatt, die damals noch im Werden war, besucht. Bodo Ramelow zeigte sich vom Engagement der Menschen im Ort beeindruckt und nannte es einen wichtigen Anspruch, Menschen im ländlichen Raum zu halten und dessen Mehrwert zu stützen. Im Anschluss an die Eröffnung besuchte der Ministerpräsident jedoch auch die Kirche "St. Peter und Paul". Aktuell wird das Dach des Gotteshauses saniert, das wertvolle Deckengemälde ist jedoch beschädigt und bröckelt in Stücken ab, weshalb ein Netz unter der Decke gespant werden musste.

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: