Regierungsmedienkonferenz - 05.03.2019 - Vorläufiger Jahresabschluss 2018 und mittelfristiger Finanzplan für die Jahre 2019-2023

Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

Die Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert hat am 5. März 2019 zur Regierungsmedienkonferenz in Erfurt den vorläufigen Jahreabschluss 2018 vorgestellt.

"Das Haushaltsgesetz verpflichtet mich, den Haushaltsvollzug ausgeglichen zu gestalten und ein mögliches Mehrergebnis zur Schuldentilgung zu verwenden.", so die Finanzministerin.

Mehr Informationen:
https://www.thueringen.de/…/tfm/aktuell/ai/108971/index.aspx

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: