Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringen-Monitor 2021 „Demokratie in der Corona-Pandemie“


Die wissenschaftliche Leiterin des Thüringen-Monitors, Prof. Dr. Marion Reiser, stellte am Dienstag, 7. Dezember, den Thüringen-Monitor 2021 vor. Unter dem Titel „Demokratie in der Corona-Pandemie“ wird die Langzeitstudie zur politischen Kultur im Freistaat Thüringen fortgesetzt.

Startfolie der Präsentation zur Auswertung des Thüringen-Monitors 2021

Seit dem Jahr 2000 untersucht der Thüringen-Monitor jährlich die Entwicklung des politischen Meinungsklimas und der gesellschaftspolitischen Einstellungen im Freistaat.

 

Weitere Themengebiete

Europa und Internationales

Weitere Informationen

Orden und Ehrungen

Weitere Informationen

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: