Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Veranstaltungstipp: Erste Einschätzungen zu Horizont Europa


Erstellt von Annelie Zapfe

Science Business kündigt für den 8./9. Februar 2022 eine virtuelle Konferenz an, bei der es um eine erste Einschätzung zum Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont Europa“ gehen wird. Fragen, die diskutiert werden, sind:

  • Wie funktioniert der Standard-Horizont Europa-Antrags- und Bewertungsprozess?
  • Sind die Industriepartnerschaften einfacher oder komplizierter als in Horizont Europa 2020?
  • Wie erfolgreich scheint Horizont Europa in Bezug auf seine erklärten Ziele zu sein, zur Lösung des Klimawandels beizutragen, die Gesundheit zu verbessern und den digitalen Wandel zu bewältigen?
  • Wie steht es um die Zusammenarbeit mit Nicht-EU-Ländern?
  • Wird es Horizont Europa gelingen, das Ost-West-Innovationsgefälle zu überbrücken?

Registrieren kann man sich unter folgendem Link. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: